Großes Interesse am TCN-Schleifchenturnier

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle TCN-Schleifchenturnier am Pfingstsonntag statt. 43 Tennis-Begeisterte hatten sich in die Teilnehmerliste eingetragen, damit wurden die Teilnehmerzahlen der letzten Jahre wieder deutlich überschritten.

Sportwart Gerhard K. war wieder bestens vorbereitet und organisierte zusammen mit Ralph B. die Veranstaltung.

        
Gerhard K. in Aktion: Die ausgelosten Doppel wurden jeweils am Fenster des Clubhauses
für die Teilnehmer bekannt gegeben.

Auf allen sechs Plätzen der TCN-Anlage wurde mit jeweils wechselnden Doppelpartnern in insgesamt sechs Runden von je 20 Minuten um die  Schleifchen "gekämpft".

             

               

             

Von 13 bis 14 Uhr war Mittagspause, in Ermangelung eines Thekendienstes hatten Irmgard und Fritz B. wieder mal die Verköstigung der Teilnehmer übernommen. Zum Dank gab es natürlich lobende Worte und ein Fläschchen vom TCN-Vorstand und viel Applaus der Teilnehmer.


Gegen 17 Uhr traf man sich dann zur Siegerehrung auf der Terrasse.

Die Ergebnisse des Turniers:

 

 

 

Siegerin bei den Damen: Anna B. (Mitte), Zweitplazierte waren Irina F., Claudia B., Doris M. und Alex Z. (v.l.n.r.)

 

Margit L. hatte Losglück und freute
sich über zwei Eintrittskarten für
ein ITF-Turnier in Darmstadt

   

 

Sieger bei den Herren:
Florian H., Miguel C., Daniel (Gast) und Ralph B. (v.l.n.r.)

 

Zweitplazierte bei den Herren mit je
fünf Schleifchen: Kai M., Uwe F. Alois S., Norbert L.  und J. (v.l.n.r.).

 

... zurück zur Startseite

Mai 2018

Tennisclub Niederdorfelden, Vorstand